Für jeden Industrie- und Gewerbebetrieb und auch für jede Kommune ist heute eine optimale Wasseraufbereitung eine wichtige und unvermeidbare Aufgabe. Wasser wird in fast allen Fertigungsprozessen eingesetzt. Die dabei entstehenden, zum Teil mit Schadstoffen schwer belasteten Abwässer, bedürfen einer fachgerechten und professionellen Aufbereitung, bevor das kostbare Gut Wasser wieder dem Umweltkreislauf zugeführt wird.

In der chemisch-physikalischen Abwasseraufbereitung sind wir Spezialisten und seit 2003 zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb. Dank moderater Chargengrößen ist unsere Anlage hochgradig flexibel. Durch diese Flexibilität und intelligente Verfahrensführung ist uns auch die Reinigung schwieriger Abwässer möglich. Wir handeln nicht nur mit Abwasser – wir behandeln es. Für zahlreiche Operationen haben wir optimale Prozesse entwickelt:

  • Neutralisation saurer oder alkalischer Abwässer
  • Elimination von Metallen aus Abwässern
  • Entgiftung cyanidhaltiger Abwässer
  • Entgiftung chromathaltiger Abwässer
  • Trennung von Öl-Wasser-Gemischen
  • Behandlung tensidhaltiger Spülwässer
  • Sonderverfahren, abgestimmt auf die Anforderungen unserer Kunden

Abwasseranlage im Detail

Auf den Erfahrungen mit unserer Anlage in Öschelbronn aufbauend, haben wir in Mühlacker eine neue Abwasserbehandlungsanlage konzipiert und gefertigt. Dabei wurde auf eine optimale Betriebsführung bei hohem Automatisierungsgrad geachtet, sodass die Kapazität im Vergleich zur alten Anlage um das zwei- bis dreifache gesteigert werden konnte. Die neue Anlage umfasst:

  • 18 Chargenbehandlungsbehälter mit jeweils rund 12 m³ Inhalt
    in allen Behältern sind sämtliche oben beschriebenen Behandlungsführungen möglich
  • Zusätzlich bei 3 Chargenbehältern
    Ölentfernung über Skimmer